Moditech – Crash Recovery System

Crash Recovery System
Die Fahrzeugdatenbank für die schnelle und sichere Unfallrettung. Der Klassiker bei Verkehrsunfällen für Windows, Android und IOS

Einsätze an modernen Fahrzeugen sind für Rettungskräfte aufgrund der zunehmenden Komplexität der Fahrzeuge in den vergangenen Jahren komplizierter und gefährlicher geworden. In fast jedem Fahrzeug muss mit Airbags und zugehörigen Gasgeneratoren gerechnet werden, Fahrzeugsäulen sind massiv verstärkt, Batterien versteckt und alternativer Antriebe finden zunehmend Verwendung. Informationen zu den Einbauorten und zur Deaktivierung dieser rettungsrelevanten Komponenten können deshalb Rettungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen erheblich vereinfachen.

Das Crash Recovery System CRS enthält deshalb eine Fahrzeugdatenbank mit Informationen zu allen PKW, Transportern, LKW und Bussen, welche in standardisierten und einfach zu lesenden Grafiken zusammengefasst sind. Außerdem sind umfangreiche Zusatzinformationen, Deaktivierungshinweise und Fotos zu den rettungsrelevanten Komponenten vorhanden, die durch einen einfachen Klick auf die Komponente angezeigt werden können.

Die Fahrzeugdatenbank ist auf nahezu allen Hardwareplattformen lauffähig (z.B. Microsoft Windows, Apple iOS, Android) und kann so z.B. auf Smartphones oder Tablet-PCs direkt an der Einsatzstelle genutzt werden. Mit Hilfe der erlangten Informationen kann die schnellste und sicherste Rettungstechnik in kurzer Zeit bestimmt werden. Gleichzeitig wird die Sicherheit für die eingesetzten Einsatzkräfte erhöht.

Berechtigte Nutzer können die Fahrzeugauswahl im CRS durch eine Verknüpfung mit dem zentralen Fahrzeugregister beim Kraftfahrt-Bundesamt erleichtern. Das richtige Fahrzeug erscheint dann direkt auf dem Bildschirm, wenn das Fahrzeugkennzeichen eingegeben wurde.

Vorteile des Crash Recovery Systems im Überblick

  • Komplett und immer aktuell
  • Fahrzeugdatenbank umfasst alle Serienfahrzeuge mit Airbags oder alternativen Antrieben
  • PKW, Transporter, LKW und Busse enthalten
  • Fahrzeugdatenbank immer verfügbar, auch ohne Internetverbindung
  • Immer aktuell durch regelmässiges Internet-Update

Volle Information

  • Standardisierte, leicht interpretierbare Fahrzeuggrafiken
  • Informationen zu allen rettungsrelevanten Bauteilen
  • Umfangreiche Hintergrundinformationen, Fotos und Deaktivierungshinweise

Spart Zeit, erhöht die Sicherheit

  • Kein Suchen mehr notwendig, wissen was drin ist!
  • Hinweise zur Deaktivierung ermöglicht schnelle Beseitigung von Gefahren.

Mobil, flexibel und einfach zu bedienen

  • Lauffähig auf fast jeden Betriebssystem – Microsoft Windows, Apple iOS und Android
  • Optimiert für Touchscreen-Bedienung, einfachste Handhabung

Einfache Fahrzeugauswahl

  • per Kennzeichenabfrage (Fahrzeuge aus Dänemark, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Schweden, Deutschland nur im Benehmen mit der Leitstelle).
  • per CRS oder FRS Datenblatt-ID (Übermittlung ggf. durch Leitstelle möglich).

Übersicht

CRS ist das ideale Rettungstool bei Verkehrsunfällen. In Verbindung mit dem BluePowerPC oder dem RugTab ist man immer mobil um direkt an der Einsatzstelle Entscheidungen treffen zu können.

Themen

Software

Passende Lösungen

Neuigkeiten

Haben Sie Fragen?

Fon +49 8171 38 72 990
E-Mail:

 

Kontaktformular





 

Weitere Lösungen zum Thema Software