Safer – HazMat

Software-Lösung zur Schadstoff-Ausbreitungs-Berechnung für chemische Notfälle.

Basierend auf Echtzeit-Wetterdaten liefert die Schadstoff-Ausbreitungs-Berechnung von „Safer HazMaz“ sehr schnell und zuverlässig einen ersten Überblick über die mögliche Ausbreitung der Schadstoffwolke in und gegen die Windrichtung und somit auch über gefährdete Einrichtungen wie z.B. Schulen, Krankhäusern, Einkaufszentren, etc.

Da das System Messdaten speichern kann, ist es auch ideal geeignet mögliche Beschwerden über Geruchsbelästigungen zu argumentieren und ggf. entkräften. (Geruchsanalyse echtzeitig und historisch)

Mit den Zusatzmodulen „Plume Response“ und „Advanced Back Calculation“  werden zusätzlich über die integrierte Chemikaliendatenbank Informationen von über 700 Stoffen zur Verfügung gestellt. Komplexe Geländelagen (z.B. Tallagen mit extremen Aufwinden) können ebenfalls in die Berechnung integriert werden. Mögliche Austrittsszenarien können auch vordefiniert werden, so dass das System noch schneller reagueren kann. Mit der patentierten Advanced Back Calculation lassen sich Schlüsse über Austrittsmengen und den Austrittsort ziehen . Messdaten einzelner Sensoren lassen sich auf einer Karte visualisieren.

Mit dem Zusatzmodul „Combustion Analysis Model“ haben Sie die Möglichkeit  Wärmestrahlung, Überdruck oder die Ausbreitung Rauchgasen, Rauch und Rußniederschlag zu berechnen.

 

Übersicht

Gefahrstoff- Ausbreitungsberechnung

Themen

Software

Haben Sie Fragen?

Fon +49 8171 38 72 990
E-Mail:

 

Kontaktformular





 

Weitere Lösungen zum Thema Software